Sonntag, 19. Januar 2014

Bienchen - mein Großprojekt ist fertig

Gestern ist Bienchen fertig geworden. Als ich den Schnitt bei farbenmix gesehen habe, war klar, dass ich unbedingt ein Bienchen haben wollte. Eine Tasche für mein Handarbeitszeug, perfekt, wenn frau unterwegs ist zu Stricktreffen. Also Schnitt gekauft und Stoff ausgewählt. Schon im Dezember habe ich angefangen. Zu Beginn war es auch recht einfach, obwohl ich schon recht vorsichtig war, da ich von dem Außenstoff noch so gerade eben genug hatte, also bloß keinen Fehler machen. Irgendwann hatte ich dann vier Einzelteile fertig genäht und nun mussten diese alle mit dem Reißverschluss verbunden werden. Kennt ihr das: man schaut sich die Anleitung an, starrt auf die Bilder, denkt: ach so, sitzt vor der Nähmaschine und denkt: wie war das jetzt? Da hatte ich einen Riesenknoten im Hirn, da hat alles nichts geholfen. Ich habe dann gestern den Läppi ins Nähzimmer geschleppt und irgendwann hat es KLICK gemacht und dann war die Tasche ratzfatz fertig..Ts, dass das manchmal so umständlich sein muss. Übrigens, Bienchen ist nicht schief, ich hab sie nur fürs Fotoshooting nicht ausgestopft :o)

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Also ich kenn das von Strickanleitung ja ;) Gut, dass der Knopf im Hirn noch aufgegangen ist - dein Bienchen sieht genial schön aus!

Alles Liebe nima

MaggieS hat gesagt…

Toll geworden, damit kannst Du ja selbst auf fleißiges Bienchen machen beim Stricken....
lg
Maggie

Claudia Gerrits hat gesagt…

Wirklich hübsch geworden dein Bienchen!! :-)
GlG Claudi

Mone hat gesagt…

Ganz toll geworden!
LG Mone

Wolke hat gesagt…

Super geworden! So ein Bienchen brauche ich glaube ich auch... Mal auf den Wunschzettel schreiben :-).

LG
Wolke

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
jetzt bist du bestimmt perfekt für jeden Kreativ-Ausflug gerüstet, oder?
Schön geworden!!

Liebe Grüße
Marry