Dienstag, 21. Januar 2014

Maschenmarkierer

Am Wochenende sind wieder mal einige Maschenmarkierer entstanden. Wenn ich Zeit habe und das Material gerade da liegt, dann mache ich immer mal wieder welche und sammel sie in einer Box. So habe ich immer welche griffbereit, für mich oder auch mal als Mitbringsel für andere Strickwütige.

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Die sehen sehr hübsch aus!
GlG Claudi

schäfchen silvia hat gesagt…

die sehen toll aus.

Wolke hat gesagt…

Super schön!

saadiya hat gesagt…

Ach die sind wieder ganz toll geworden! Und als kleines Mitbringsel sicher klasse.

Liebe Grüße
Sissy

Shippymolkfred hat gesagt…

Oh, sind die suess.
Ich nehme als Maschenmarkierer beim Haekeln immer diese weissen Plastikdinger wo man Vorhaenge mit aufhaengt :)
GLG Shippy

Hilda hat gesagt…

Sehr hübsche Maschenmarkierer hast Du wieder gefertigt. Toll!

Liebe Grüße
Hilda

Shippymolkfred hat gesagt…

Wegen des Backpulvers habe ich ene Ergaenzung zu meinem Post gemacht. Es sind 1 TL Backpulver auf 110 g Mehl.
GLG Shippy

widerstandistzweckmaessig hat gesagt…

Wow, die sind aber professionell und so schön!!!

Ich bin da mehr ein Schlamperle und nehme bereits abgeschnittene Fäden in einer anderen Farbe

Danke für Deine tollen Ideen!

lg
Maria

sachsenrose hat gesagt…

Wooow, die sehnen sehr hübsch aus! Machst Du sie aus Fimo? Das ist alles so filigran. Liebe Grüße, Rosi