Sonntag, 9. Februar 2014

Das Ergebnis eines kreativen Tages

Gestern habe ich mich daheim eingeigelt. Nachdem ich in den letzten beiden Wochen einige Termine hatte und mit die Zeit für Kreatives abknapsen musste, habe ich es gestern genossen, den ganzen Tag für mich zu haben. Gut, ich hab gekocht, aber sonst? Nichts! Das Wetter war aber auch entsprechend. Ich habe den ganzen Tag genäht und gestrickt. Entstanden sind ganz viele Kleinigkeiten, die ich alle nach und nach zeigen kann. Einiges muss noch warten, da bald Geburtstage sind, anderes ist schon wieder so gut wie weg. Gleich geh ich dann mal in mein Hexenstübchen, aufräumen, lach
(Jeanshosentäschchen mit einer Eule von DewDreams, Schönheiten der Nacht)

1 Kommentar:

MaggieS hat gesagt…

Recht hast Du , ab und zu muss man sich einen kreativen Tag leisten...

lg
Maggie