Montag, 10. Februar 2014

Endlich Ordnung

 Schnittmuster, e-books und ähnliches wird bei mir in Ordnern abgeheftet. Was bis letzte Woche keinen Platz hatte, waren diese kleinen Vorlagen und Schablonen, die ich mir aus Pappe geschnitten hatte, ohne dass sie zu einer Anleitung oder so gehört hätten, also meine Freestyle-Projekte. Dann ist mir beim Aufräumen ein Din-A 5 Ringbuch in die Hände gefallen und darin waren sogar noch Klarsichthüllen. 
Klasse, nun haben die ganzen Pappschablonen ein neues Zuhause und ich endlich Ordnung. Der kleine Ordner steht nun direkt an der Nähfee und ist somit immer griffbereit. 

Kommentare:

Christine Lange hat gesagt…

Guten Morgen liebe Muschelmaus, wie es so ist bei den Streifzügen durch's. WWW bin ich heute auf deinen Blog gestolpert. Und was soll ich sagen, einfach super hier bei dir. Diese tollen Ideen die du immer umsetzt bewundere ich. Hab eine schönen Montag bis bald mal wieder schreibt Christine

MaggieS hat gesagt…

Oh ja, das nehme ich mir schon so lange vor, geschafft habe ich es aber noch nicht. Werde mir jetzt ein Beispiel an Dir nehmen und es auch durchziehen. Naja, vielleicht nicht sofort aber zumindest noch im Februar.

Lg
Maggie

Sabine Jänicke hat gesagt…

Das kenn ich nur allzu gut, überall liegen Vorlagen rum und wenn man was sucht, findet man nichts! Klasse gemacht, vielleicht sollte ich mir das auch mal vornehmen, mal sehen!

LG Bine

Conni's Maschenmix hat gesagt…

Wow, Kompliment für deinen Ordnungssinn!
Liebe Grüße, Conni

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
hast du eine selbstgenähte Ordnerhüller für deine Vorlagen-Sammlung? Hübsch!!

Liebe Grüße
Marry

Nina hat gesagt…

Wunderbar, oder?
Wenn alles so fein ordentlich daher kommt und auf Anhieb zu finden ist. Ein Traum.
Beste Grüße von Nina