Mittwoch, 12. Februar 2014

Wer guckt denn da?

Passend zu der Handyhülle habe ich ein Täschchen genäht. Da ich das Motiv eh gerade gestickt hatte, habe ich schnell noch ein Stück Jeans damit bestückt. Ich mag diese Grinsegesichter und die Knuddis sehr gern. Das war mit eine meiner allerersten Dateien und ich sticke sie immer noch gern. 
Das Jeansstück war mal meine Hose. Eine andere schwarze Hose habe ich gestern an der Nähfee repariert, die kann ich nun noch ein paar Jahre tragen, hoffe ich. So komme ich im Moment nur zu Kleinkram, die Stricksachen wachsen abends langsam vor sich hin, aber da ist nichts vorzeigbares dabei. 

1 Kommentar:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Das glaub ich dir gerne - und irgendwann ist dann alles gleichzeitig fertig ;-) So geht es mir auch oft. Man mag ja auch nicht immer nur an einem Projekt arbeiten...
GlG Claudi