Dienstag, 15. April 2014

Auch der Pullover wächst

Im Moment könnte ich wieder mal alles gleichzeitig machen: Socken stricken, nähen, an der Sticki arbeiten, noch ein Tuch anschlagen usw, usw.... Von daher ist es nicht verwunderlich, dass nur die Kleinigkeiten wirklich fertig werden. Aber ich kenn das ja schon von mir und so stört mich das nicht, dass ich immer ganz viele angefangene Sachen habe. Der Pullover gehört dazu, aber auch der wächst langsam aber sicher vor sich hin. Hätte ich aus der Wolle nicht schon die Jacke gestrickt, hätte ich jetzt bestimmt das Gefühl, er würde zu eng, aber die Wolle dehnt sich beim spannen doch sehr. Ich habe also nicht irgendwie ganz viel abgenommen, grins. Das muss so...

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Ich bin ja von der anderen Fraktion - ich mach immer eines nach dem anderen ;) Das Muster sieht sehr schön aus - bin gespannt auf den Pulli ♥

Alles Liebe nima

Muschelmaus hat gesagt…

@Nima So ist jeder anders, wenn ich nur ein Teil arbeiten würde, das würde wohl nie fertig....

Claudia Gerrits hat gesagt…

Hihi, sieht wirklich sehr klein aus! Ich bin gespannt!
Mich machen viele Projekte und UfOs einfach nervös aber jeder Jeck ist halt anders ;-)
GlG Claudi

widerstandistzweckmaessig hat gesagt…

Hallo Uta!

Also Stricken und Nähen geht auch parallel bei mir. Mehrere Strickprojekte jedoch nicht, da bleibe ich schon bei einem.

lg
Maria

MaggieS hat gesagt…

Also ich hätte jetzt gedacht, das wird ein Ärmel,...
Fleißig bist auf jeden Fall. Ich bleib' beim Nähen und Sticken und Papierbasteln. Häkeln und Stricken kommt nur, wenn es absolut passt oder ein Bär ein Outfit braucht...
lg
Maggie

SAMMY hat gesagt…

Der wird schön! Aber Du kannst doch mehreres gleichzeitig! Du bist doch multitasking (man nennt das auch Frau)!

LG Sammy