Dienstag, 1. April 2014

Ein kleiner Rucksack

 Das ich lieber Rucksack als Tasche trage, wissen die meisten, die hier regelmäßig vorbei schauen. Daher war meine Begeisterung groß, als ich auf der neuen Taschenspieler CD von Farbenmix eine Anleitung für einen solchen fand. 
 Da bei mir eine der Grundfarben bei der Garderobe immer schwarz oder braun ist, habe ich beide Farben verarbeitet. Außen neutral schwarzer Jeans, Gurtband in beiden Farben, aber trotzdem etwas betüddelt mit Mäusen von Kasia, Knöpfen aus dem Fundus und innen schön bunt. 
Die Näherei hat echt Spaß gemacht und für unterwegs, wenn man nur Börse, Handy und Schlüssel braucht, hat er genau die richtige Größe. Da das nun so gut geklappt hat, wage ich mich bald an einen größeren Rucksack, auch nach einem Schnitt von den Farbenmixern. Danke noch mal an Jette, die mir auf der Creativa den Tipp gegeben hat. Hoffentlich läuft das dann auch so gut....

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Dein Rucksack ist wirklich sehr hübsch geworden!! Freu mich auch schon aufs Nähen ;-) obwohl ich ja kein Rucksackträger bin!
GlG Claudi

Frau nima hat gesagt…

Wow - sieht der toll aus! Der Schnitt gefällt mir total gut - ist mal was anderes! Ich bin wirklich begeistert ♥

Alles Liebe nima

widerstandistzweckmaessig hat gesagt…

Hallo Uta!

Der ist aber sehr toll geworden der neue Rucksack! Wie Du weißt stehe ich ja auch voll auf Rucksack. Super schön genäht!

viel Spaß beim Tragen!

lg
Maria

Sigi hat gesagt…

Ganz toll dein neuer Rucksack , gefällt mir sehr :-)
LG von gegenüber :-)

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
aus den Augenwinkeln heraus habe ich den Rucksack doch am vergangenen Samstag gesehen (oder?).
Klasse geworden und für dich absolut perfekt!!
Den schaue ich mir nochmal genauer an!

Liebe Grüße
Marry

wollsocke hat gesagt…

...ach ist der nett, ein mauserucksack mit mäusen drauf.....
lg
annette