Mittwoch, 18. Juni 2014

Eine Weste

Nachdem zwei Tücher fertig sind und der Pullover dem Ribbelmonster zum Opfer gefallen ist, habe ich Platz auf den Nadeln und mich endlich mal der Wolle gewidmet, die ich samt Anleitung nun schon über ein Jahr umkreise. Einmal angestrickt verstehe ich gar nicht, warum ich damit nun wieder so lange gewartet habe. Die Anleitung ist einfach, die Wolle strickt sich gut, nun muss die Weste nachher nur noch passen. Auf dem Bild zu sehen ist der Anfang eines Vorderteils......

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Ja manchmal braucht es eben den richtigen Moment - der scheint ja jetzt gekommen ;) Gefällt mir schon sehr gut, was ich da sehe ♥

Alles Liebe nima

Claudia Gerrits hat gesagt…

Schon wieder fleißig! Hab das Tuch von gestern noch gar nicht gesehen, sehr schön! Will auch striiiiicken :-)
GlG Claudi

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein toller Farbverlauf,bin auf die Weste gespannt!
LG Sonja