Dienstag, 24. Juni 2014

Maschenmarkierer

Zwischendurch sind auch mal wieder einige Maschenmarkierer entstanden. Von einer Kollegin bekomme ich oft Draht, den sie nicht mehr verwerten kann und die Perlen sind irgendwie mittlerweile auch gesammelte Werke, einige habe ich gekauft, andere sind von aussortiertem Modeschmuck oder anderen Anhängern. So kann ich auf eine Fundgrube an "Schätzen" zurückgreifen und einfach drauf los basteln....

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Sehr hübsch sehen die aus. Besonders die muscheligen gefallen mir gut!! :-)
GlG Claudi

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
die Maschenmarkierer kann man doch sicher auch beim Häkeln einsetzen, oder? Die sind soooo schön!!!

Mit Stricknadeln werde ich mich wohl nie richtig anfreunden.


Liebe Grüße
Marry