Samstag, 12. Juli 2014

Wolldascherl XL

 Ich verhülle ja mein Strickzeug gern in Taschen, gerade wenn frau unterwegs ist, ist das megapraktisch. Das Wolldascherl ist daher das meistgenutzte e-book zur Zeit. Nun kam jemand aus der Dienstagsrunde auf die Idee, dass man das doch vergrößern können müsste. Kurz überlegt, dann ausprobiert und das ist dabei herausgekommen. 
Hier mal der Größenunterschied, jetzt passt dann auch mal das Strickzeug von Pulli oder Tuch hinein. Da mach ich bestimmt noch das ein oder andere Wolldascherl XL bei Gelegenheit.

Kommentare:

creawolle.de hat gesagt…

Deine Wolldascherl sind toll, gefallen mir richtig gut. Bestimmt sind sie sehr praktisch zum Mitnehmen von Stickzeug.

Ein schönes Wochenende,

Martina

Claudia Gerrits hat gesagt…

Sehr praktisch, die Form mag ich ja auch und in XL - umso besser!! :-)
GlG Claudid

widerstandistzweckmaessig hat gesagt…

Hallo Uta!

Das ist ja wunderschön geworden! Ich bin da voll minimalistisch und nehme einfach eine Baumwolltasche. Aber das ist viel schöner so. Vielleicht setze ich mich auch mal wieder an die Maschine.

lg
Maria

AbraKassSandra hat gesagt…

schick sind sie deine Wolldascherln ;-)Ich verhüll mein Strickzeug immer in Knotenbeuteln ;-)
LG Sandra

Marlies hat gesagt…

Hallo das ist ja eine super idee wunderschön und sehr praktisch . Hast du das schnittmuster entworfen???? glg Marlies

Muschelmaus hat gesagt…

@Marlies Nein, leider nicht :o) Den Schnitt bekommt man bei farbenmix, ich habe ihn nur etwas vergrößert