Sonntag, 24. August 2014

Reste werden zu Minisocken

Aus einem witzigem Rest Wolle sind diese Socken entstanden, gestrickt mit 20 Maschen. Mal sehen, was ich daraus mache, vielleicht Schlüsselanhänger oder so was.... Zwischendurch stricke ich diese ganz kleinen Socken mal ganz gern, Resteabbau...

Kommentare:

schäfchen silvia hat gesagt…

die sind süss. mit 28 Maschen stricke ich Frühchensöckli,aber ob das mit 20 M auch reicht?

Muschelmaus hat gesagt…

@Silvia Eher nicht, oder? Ich mach daraus meist Schlüsselanhänger oder so was, um auch den letzten Faden zu verstricken :o)

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Durch dich bin auf den Geschmack gekommen und seit dem infiziert.Ich habe schon sooooooo viele Schlüsselanhänger gestrickt.

Vielen lieben Dank für diese schöne Idee.

Liebe Grüße
Heike

P.S. Ich stricke mit 24 Maschen.

widerstandistzweckmaessig hat gesagt…

Hallo Uta!

Die sind ja putzig! Das muss ich unbedingt auch einmal probieren!

lg
Maria