Samstag, 14. Februar 2015

Heaven and space mit Herzblut

Angestrickt habe ich ein neues Tuch von Martina Behm. Die Wolle ist von rohrspatz&wollmeise und heißt Herzblut. Das ist die blend, ein Merino-Kaschmir Gemisch und so unglaublich weich, dass ich nicht widerstehen konnte und sofort losstricken musste. Das Rot kommt leider auf dem Bild gar nicht so recht zur Geltung, es ist ein tolles, warmes Rot und es macht unglaublich Spaß, das zu verarbeiten. Trotzdem werde ich heute erst mal mit der Ovi loslegen und gucken, dass ich das hin bekomme....

Kommentare:

*Manja* hat gesagt…

Uii, das sieht gut aus...Jaa, das Tuch kenne ich auch, ich hatte mich aber für "Trillian", beim letzten Kauf bei Martina entschieden... Das habe ich auch gerade auf den Nadeln... ;-)
Ist deins leicht zu stricken?
glG, Manja

widerstandistzweckmaessig hat gesagt…

Hallo Uta!

Das sieht aber jetzt schon super aus, ich habe mir die Fotos gleich bei Martina anschauen müssen.

Das macht sicher auch viel Spaß beim Stricken.

lg
Maria