Sonntag, 1. März 2015

Die Woche des Unvollendeten....

In den letzten Wochen haben sich die Termine hier gehäuft und ich hatte nicht viel Kreativzeit. So habe ich an verschiedenen Dingen gewerkelt, aber nichts ist so richtig fertig geworden. Daher gibt es in den nächsten Tagen einige Zwischenstände zu sehen. Muss auch mal sein. Aber die Termine sind nun vorbei und der März wird (hoffentlich) ruhig. Ich freu mich drüber!
Die Häuser auf dem Bild bemale ich gerade in Etappen, die Farbe muss ja trocknen, mit Tafellack und einer weißen Kreidefarbe. Insgesamt habe ich 4 Stück, 2 kommen ins Schlafzimmer und 2 ins Hexenstübchen. Dann probiere ich gerade den Tafellack noch auf Glas aus, bin gespannt, ob das hält. Das wäre eine gute Alternative zu Aufklebern.

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Oh das klingt aber toll - Tafellack hab ich noch nicht ausprobiert und bin gespannt auf deine Erfahrungen damit! Dann wünsch ich dir ganz viel Kreativzeit im März!

Alles Liebe nima

MaggieS hat gesagt…

Oh ja, es gibt ja so viele Dinge, die man ausprobieren könnte. Tafellack steht auch noch auf meiner ToDo Liste, die übrigens immer länger wird. Zeit, mal was davon abzuarbeiten.

lg
Maggie

Claudia Gerrits hat gesagt…

So geht es mir ja auch im Moment... Mein Häuschen hängen auch noch nicht, genau wie Frollein Erbse mit ihrem Rahmen ;-) Tja ja...
GlG Claudi