Freitag, 13. März 2015

Nützlich und schön

Das finde ich mal eine total praktische Sache: einen "Kabelbinder". Die Datei habe ich bei StoffCut gefunden und fand sie total klasse. Da ich noch mehr Kabelsalat habe, werde ich mit Sicherheit noch das ein oder andere Kabeltier sticken. So werde ich dann auch noch die Kunstleder- und Filzfitzelreste los. So was mag ich ja gern. 

Kommentare:

TAC hat gesagt…

Hallo Muschelmaus,
das ist ja witzig *g*
Ist da Klett hinten dran? Oder Gummi?
Ich hab an unsere Kabel jeweils ein Stück Klettband genäht. Funktioniert auch. Aber deine Lösung ist viel schöner.
LG von TAC

Claudia hat gesagt…

Das sieht ja süß aus und dann hilft es noch Ordnung zu schaffen bzw. zu halten. Geniale Idee! LG Claudia

Muschelmaus hat gesagt…

@TAC Das Teil wird hinten mit einer KamSnap geschlossen. Finde ich sehr gut, dadurch ist es einfach zu handhaben

MaggieS hat gesagt…

Wir suchen uns immer wieder die gleichen Dateien aus, fällt mir auf ;-)
Ich finde die auch voll praktisch und die Katze ist mein Favorit.

lg
Maggie

Frau nima hat gesagt…

Was für eine tolle Idee - Kabelsalat hab ich hier auch ab und an ;)

Einen tollen Start ins Wochenende wünsch ich dir und alles Liebe
nima

Claudia Gerrits hat gesagt…

Die sind ja sooooo niedlich!!
GlG Claudi

widerstandistzweckmaessig hat gesagt…

Hallo Uta!

Das ist ja eine super Idee! Gefällt mir, über meinen Kabelsalat ärgere ich mich ganz oft.

lg
Maria

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
eine tolle Idee.
Ich glaube, ich hätte da einen 'Auftrag' für dich ;o)

Liebe Grüße
Marry