Samstag, 16. Mai 2015

handlettering

 Ich übe weiter. Wenn ich anfange, zu schreiben und zu malen, merke ich, wie ich abschalte. Das finde ich herrlich. Hier zeige ich euch einige Entwürfe, sie entstehen oftmals abends, wenn ich tagsüber etwas aufschnappe, kritzel ich abends noch einen Vorentwurf. Mal sehen, wann ich daraus mal etwas Fertiges mache, das Skizzenbuch füllt sich jedenfalls.....

1 Kommentar:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Ich übe jetzt auch endlich etwas ;-) Frau Hölle hat eine 30-Tage-Sketchote-Challenge ins Leben gerufen und ich mache mit (bei Instagram). Kannst ja mal auf ihrem Blog schauen, da kannst du dir den Zettel runterladen. Find ich ganz lustig fürs Üben, das mach ich wenigstens mal ;-)
LG Claudi