Samstag, 9. Mai 2015

Meine Riesen-Liese ist fertig!

 Aus fast 2 Strängen Drachenwolle habe ich eine Pimpelliese gestrickt, in jede Richtung 31 Zacken. Auf dem unteren Bild habe ich eine "normalgroße" Liese mal auf das große Tuch gelegt, bei mir haben Liesen sonst 20 Zacken in jede Richtung. Ich glaube, das reicht auch aus, aber man muss ja alles mal ausprobieren. 

Kommentare:

Renates Seife hat gesagt…

Hihi, ist ja witzig. Ich hab auch grade eine Riesenpimpelliese auf der Nadel. ;-)

GLG
Renate

Frau nima hat gesagt…

Also ich finde ja, dass Halstücher nie lang und groß genug sein können ;) Hut ab vor deiner Geduld - aber es hat sich wirklich ausgezahlt, denn die Riesenliese ist wirklich toll geworden!

Alles Liebe nima

Claudia Gerrits hat gesagt…

Musst du mir mal angezogen zeigen irgendwann, ich find diese normale nämlich ziemlich klein..!? Kommt halt immer drauf an wozu man sie trägt ;-) Sieht auf jeden Fall toll aus!
GlG Claudi

*Manja* hat gesagt…

Uiii, ist die groß...Aber du, der nächste kalte Winter kommt bestimmt! ;-)
glG, Manja

Diana Walther hat gesagt…

Immer wieder schön die Lieseln ... egal wie groß ! Coole Farbe hat deine große Liesel .
LG ... Strickdiwa

schäfchen silvia hat gesagt…

das sieht ja ganz toll aus!!!

widerstandistzweckmaessig hat gesagt…

Hallo Uta!

Da habe ich schon so viele Tücher gestrickt, aber die Liese war noch nie dabei.

Muss ich glatt mal nachholen, da mir Deine so gut gefällt!

lg
Maria