Samstag, 27. Juni 2015

Eine Tasche zur bestandenen Prüfung

 Die Tochter einer Strickfreundin hat ihre Prüfung bestanden. Ich durfte eine Tasche nähen und auch betüddeln. Leider hatte ich keine weiteren Motive, die zum Beruf Frisör gepasst hätten, daher musste die Schere reichen. 
 Innen noch mit Erdbeeren ausgestattet hoffe ich, dass die Tasche gefällt. Hat Spaß gemacht, mal wieder etwas zu betüddeln. 

Kommentare:

*Manja* hat gesagt…

Toll! So ein Täschchen kann Frau immer gebrauchen...
glG, Manja

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
das Täschchen ist toll geworden!
Und ich finde gerade das 'zarte' Betüddeln des Stoffes hübsch!
Dezent, nicht zu verspielt und für eine Haarkünstlerin absolut passend!
Das kommt sicherlich gut an!.
Liebe Grüße
Marry