Sonntag, 27. Dezember 2015

Ge(ver)schenktasche

 Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtstage gut überstanden? Hier bei uns ist es recht ruhig und ich genieße die freien Tage. So habe ich dann auch viel Zeit für meine Maschinen, Bücher und und und. Herrlich, wenn man mal machen kann, wonach einem ist ohne Zeitnot. In den letzten Tagen ist so auch das ein oder andere auf Vorrat entstanden, so wie diese Tasche hier. Ich muss unbedingt nächste Woche noch welche besorgen, die sind sehr gut angekommen als Geschenk und auch als Geschenkpapierersatz. Da kann ein kleiner Vorrat nicht schaden. 
(Datei: Anja Rieger)

Kommentare:

Manja A. hat gesagt…

...super praktisch und die Stickerei ist allerliebst! ^^
glG, Manja

Frau nima hat gesagt…

Ich kann das nur bestätigen, was du über die tollen Taschen schreibst ;)

Alles Liebe nima

MaggieS hat gesagt…

Genau, muss nicht immer Papier sein. Wiederverwendbare Verpackungen sind hübsch, umweltfreundlich und liegen auch voll im Trend.

lg
Maggie

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
die "Schweinerei" ist echt niedlich!

Liebe Grüße
Marry