Mittwoch, 9. Dezember 2015

Mila ist da!

 Mein Puppenmädchen ist fertig und auch schon (fast) fertig angezogen. Ich bin gerade dabei, die Anziehsachen zu machen. Shirt und Hose sind Probestücke und aus alten Shirts von mir und Herrn Maus entstanden. Es fehlen noch eine Strickjacke und Socken, eine Mütze und weitere Teile in anderen Farben sollen noch folgen. Jetzt ist sie auch schon gar nicht mehr so schüchtern.

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Hallo Mila ♥ Kein Wunder, dass du davor schüchtern warst - aber jetzt hast du keinen Grund mehr, denn mit so schönem Gewand bist du bereit für die große Welt!

Alles Liebe nima

katis kunstStückchen hat gesagt…

Huhu,

das ist aber eine Hübsche geworden, und so zartrote Bäckchen! Als unsere Kinder klein waren, habe ich auch ein paar dieser Puppen gemacht und weiß, was das für ein Kraftakt ist...--> sie ist Dir sehr gelungen!

sonnige Grüße und eine feine zweite Adventswoche wünscht Dir

Kati

Manja A. hat gesagt…

...soooo süss!
glG, Manja

Claudia Gerrits hat gesagt…

Oh wie süss!! Die ist wirklich toll geworden, klasse!
GlG Claudi

Wolke hat gesagt…

Mila schaut ja ganz bezaubernd in die Welt! Sie ist wirklich ganz toll geworden.

LG
Wolke

Maria Widerstand hat gesagt…

Hallo Uta!

Deine Puppe ist wunderschön geworden! Gefällt mir total gut. Das war sicher ganz schön viel Arbeit. Hat sich aber ausgezahlt finde ich!

lg
Maria