Samstag, 2. Januar 2016

Angefangen und angestrickt

Das neues Jahr hat her bei uns sehr ruhig angefangen (naja, wenn man davon absieht, dass irgendwelche *piep* schon ab 17 Uhr am Silvester hier bei uns geböllert haben), wir haben gemütlich lecker gegessen und dann zusammengesessen. Ich habe aus der selbstgefärbten Walnusswolle das erste Paar Socken im neuen Jahr angestrickt. Größe 40, 3 M re 1 M li für eine Bekannte. Der Farbverlauf gefällt mir bisher gut, mal schauen, wie die Socken nachher so ausschauen. 

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Die Walnusswolle sieht ja cool aus!!
GlG Claudi

Connys Cottage hat gesagt…

Meine Bewunderung für das Sockenstricken hast du.Ich kann mir nicht vorstellen je mit 4 Nadeln zu gleich stricken zu können ohne das ich Maschen verliere .
Danke für deinen lieben Kommentar zu unserem neuen Familiemitglied.
Herzlich Conny

Manja A. hat gesagt…

Socken...'immer wieder ein Strickvergnügen!! ;-)
glG, Manja

Frau nima hat gesagt…

Die Wolle sieht wirklich toll aus - schöne Kontraste! Unser Silvester war auch sehr gemütlich - zum Glück wurde bei uns erst kurz vor Mitternacht geschossen und danach war auch schnell Ruhe ;)

Alles Liebe nima