Donnerstag, 10. März 2016

noch mehr Postkarten

 Zwei weitere Postkarten sind fertig, auch hier habe ich wieder einige Stoffreste verarbeitet. 
 Ich nähe die Stofffitzel auf ein Stück Wischtuch und wenn die Fläche gut gefüllt ist, nähe ich das Teil auf ein Stück Pappe. Ich habe die alten Postkarten, die ich bei einer Haushaltsauflösung gefunden habe, genommen, die vorgedruckten Linien und DM-Briefmarke einfach nach innen. So erfüllt diese nun noch noch ihren Zweck. 

Kommentare:

sachsenrose hat gesagt…

Liebe Maus, das ist eine klasse Idee, die ich noch gar nichtn kannte.Die Karten sind schön,. Werde mich nach Ostern mal beoi dir melden wegen den Kniestrümpfen, ich kam echt noch nicht dazu, mich damit zu befassen.
Liebe Grüße, Rosi

creawolle.de hat gesagt…

Was für eine tolle Idee zur Resteverwertung. Das probiere ich auch mal.

LG Martina