Montag, 25. Juli 2016

Eine "spanische" Imke

 Ursprünglich hatte ich gedacht, aus dem Stoff einen Rock zu nähen, aber irgendwie war mir dann noch mehr nach einem Oberteil, da mir die Farbe so gut gefällt. Schon in Barcelona im Laden ist mir die Farbe aufgefallen und so durfte der Stoff mit. Ich war ja erst skeptisch, ob ich das hin bekomme, da der Stoff sehr dünn ist und krinkelt. Wie bügelt man da einen Saum? Ich habe mich dann für den Schnitt "Imke" entschieden, den habe ich ja schon ein paar Mal genäht und so konnte ich mich auf den Stoff konzentrieren. Das Oberteil passt und ich bin sehr froh, mich umentschieden zu haben. Bei der Wärme hier ist es sehr angenehm zu tragen. So freu ich mich, dass ich mich an den Stoff getraut habe und ihn (als Reststück) aus Barcelona mitgebracht habe. Eine tolle Urlaubserinnerung!

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Die ist wirklich sehr schön! Aus einem sehr ähnlichen Stoff in weiss hab ich mir ja letztes oder sogar vorletztes Jahr eine Imke genäht, die ist auch total luftig und schön!
Viel Spaß beim Tragen!
GlG Claudi

Frau nima hat gesagt…

Das sieht wirklich herrlich sommerlich aus - gefällt mir ♥ Und für dich wird es immer eine wunderschöne Urlaubserinnerung bleiben!

Alles Liebe nima

Manja A. hat gesagt…

Sehr schick.
glG, Manja