Montag, 29. August 2016

Aufgepeppt

 Dieser Weidenkorb hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Nun hat er eine Aufhübschung bekommen. Ich habe den Korb gereinigt und ihm ein neues Innenkleid verpasst. Als Schnitt habe ich den alten, nicht mehr schönen Stoff hergenommen und auf die gewachste Baumwolle übertragen. Die Kanten mit Schrägband umnäht und so habe ich auch gleich die Bänder zum binden bekommen. Mir gefällt er wieder.

Kommentare:

Manja A. hat gesagt…

Wunderschön!!! Ich liebe so Körbchen sehr! ;-)
glG, Manja

schäfchen silvia hat gesagt…

toll gemacht

Claudia Gerrits hat gesagt…

Ach toll!! Das sieht ja wirklich super aus!!
LG Claudi

Frau nima hat gesagt…

Also mit Schrägbändern stehe ich ja auf Kriegsfuß - die wollen nie so wie ich. Deine Aufhübschaktion hat sich ausgezahlt - der Korb sieht wunderschön aus ♥

Alles Liebe nima

Blaubeerenblau hat gesagt…

Fein gemacht♥ Der Korb ist wieder einsatzbereit und sieht toll aus mit dem neuen Innenleben.

Liebe Grüße, Nele