Donnerstag, 25. August 2016

moon raker

Manchmal ist Werbung in den sozialen Netzweken doch zu etwas gut. So bin ich auf die Tücher von safridesign (Sabine Fricke) aufmerksam geworden. Die schauen so klasse aus. Gut finde ich, dass es eine freie Anleitung gibt. Die habe ich mir besorgt, mich eingelesen und sofort los genadelt. Es wird mit verkürzten Reihen gearbeitet, ist super beschrieben und das macht mir einen Heidenspaß. Man kann das wirklich abends beim TV schauen wunderbar stricken. Das wird sicher nicht mein letztes Tuch von safridesign bleiben. 

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Das sieht toll aus farblich!! Bin gespannt!
GlG Claudi

Frau nima hat gesagt…

Hui da muss ich gleich mal schauen, was das für Anleitungen sind - vielen Dank für den Tipp! Ein Tuch hatte ich schon lange nicht mehr auf Nadeln ;-)

Alles Liebe nima

Manja A. hat gesagt…

...uii, interessant!? Ich geh' gleich mal schnuffeln... ;-))
Viel Spaß und glG, Manja

schäfchen silvia hat gesagt…

Das sieht ja schon sehr toll aus.

Blaubeerenblau hat gesagt…

Schöne Farben und eine interessante Tuchstricktechnik.

Viel Strickvergnügen und Nelegruß♥

Maria Widerstand hat gesagt…

Hallo Uta!

Wow, sieht super aus! Danke für den Tipp, habe gleich bei Safri vorbei geschaut!

lg
Maria