Montag, 24. Oktober 2016

Ein Pullover

Man kann nicht wirklich viel erkennen, aber das ist das Rückenteil und ein angefangenes Vorderteil eines Pullovers. Der wird für mich. Die Wolle ist eine Super Kid Mohair und sowohl Wolle als auch die Anleitung sind von Fischerwolle. Gestrickt wird wieder mit den neuen Prym Economics, ich bin immer noch sehr begeistert von denen und warte sehnsüchtig auf weitere Stärken. Die sind so leicht in der Hand. Der Pulli fühlt sich so richtig kuschelig an, genau richtig bei dem Wetter. Gestern früh hatte es hier ein Grad und es war recht nebelig, der Herbst ist da, ich freu mich.

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Jaaa, jetzt ist wirklich mit aller Macht Herbst geworden!! Einen kuscheligen Pulli kann man dann auf jeden Fall gebrauchen, ich bin gespannt!
GlG Claudi

Manja A. hat gesagt…

Viel Freude, beim werkeln...
glG, Manja

TAC hat gesagt…

Mir wären ein paar sonnige, trockene Herbsttage deutlich lieber als das Nebenglau-Nass, das hier gerade herrscht. Wird auch in den nächsten Tagen nicht besser, nur kälter.
Aber naja, das Wetter müssen wir nehmen, wie es kommt.
LG von TAC

Frau nima hat gesagt…

Also diese feinen Haare wären ja nix für mich - aber schön kuschelig sind sie ganz sicher! Ja der Herbst ist jetzt ganz und gar da ... so schön!

Alles Liebe nima

schäfchen silvia hat gesagt…

Frohes Schaffen!