Donnerstag, 13. Oktober 2016

Eine Katzen-Amy

 Am Wochenende habe ich mir diese Amy genäht. Ich mag ja Raglan sehr gern für mich, nicht nur beim stricken, auch beim nähen. So ist dieses Shirt entstanden. Mal sehen, ob es noch warm genug wird, um es auszuführen. Sonst müssen die Katzen bis zum Frühjahr warten... 

Kommentare:

MaggieS hat gesagt…

Hübsch geworden. Katzen gehen doch immer (habe diesen Stoff ja auch) und wenn es nicht mehr warm genug ist, einfach eine Weste drüber anziehen.

lg
Maggie

Frau nima hat gesagt…

Ja das mit der Weste drüber mach ich auch immer so - so kann ich die Dinge egal wann tragen. Und der Katzenstoff ist total süß ♥

Alles Liebe nima

Claudia Gerrits hat gesagt…

mit Strickjacke drüber ja auf jeden Fall ;-) Sehr hübsch geworden!
GlG Claudi

Manja A. hat gesagt…

...super Shirt! ;-)
glG, Manja

Wolke hat gesagt…

Total schön geworden! Der Stoff ist ja klasse! Viele Freude damit.

LG
Miriam

Blaubeerenblau hat gesagt…

Das ist ja mal ein toller Hingucker, der Stoff ist super.

Nelegrüsse♥