Montag, 31. Oktober 2016

Kleiner Aufwand - große Wirkung

 Wie einige, die hier regelmäßig lesen, ja wissen, bin ich ein Notizbuchfan. Ich habe immer eines dabei, auch im Urlaub. Mein bevorzugtes Format ist Din A5. Gerade im Urlaub oder wenn ich so unterwegs bin, habe ich auch schon mal lose Zettel, Eintrittskarten oder ähnliches unter zu bringen. 
 Um diese Sachen gut verstauen zu können habe ich mir eine Lesezeichentasche genäht. Schnell sind sie aus Filz, Gummiband und 2 Kamsnaps genäht. 
 Mit dem Gummiband halten sie die Bücher zu und können auch als Lesezeichen genutzt werden. Ich habe mir gleich zwei genäht, da ich sie wirklich viel im Einsatz habe, sie sind ungefähr so groß wie eine Postkarte und nehmen daher einiges auf. 

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Die sind klasse! Ich hab so Täschchen für innen ;-) aber außen sind sie auch klasse!
GlG Claudi

schäfchen silvia hat gesagt…

colle Idee