Freitag, 16. Dezember 2016

Tüten kleben

 Am Wochenende habe ich mit verschiedenen Papieren experimentiert, welche Stärke geht für was am besten. Um da das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden, habe ich Tüten gemacht. Das geht schnell und ich habe somit auch gleich die Verpackung für einige Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke vorrätig. 
 Manch ein Papier ist zu fest oder zu leicht, aber nach und nach komme ich wieder in Übung. 
 Gestempelt habe ich dann gleich auch noch, so wächst der Vorrat. Ich bin jetzt ganz gut gerüstet für die Zeit der kleinen Geschenke.... 



Kommentare:

schäfchen silvia hat gesagt…

Find ich eine super Idee.

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
die Weihnachtsmaus-Tüte ist wirklich zauberhaft.

Adventliche Grüße
Marry