Donnerstag, 26. Januar 2017

Ein kleiner Wicht


 Ein weiterer kleiner Wicht ist am vergangenen Wochenende auch fertig geworden. Gehäkelt habe ich mit Sockenwolle und nach einer Anleitung von Puscheltiere. Ich mag diese kleinen Wichte, sie sind relativ schnell gehäkelt und gern genommen von Freunden und Bekannten. Bei der Mütze habe ich etwas experimentiert und die Größe verändert. 

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Sehr niedliches Kerlchen!! :-)
GlG Claudi

MaggieS hat gesagt…

Süß geworden, aber ob der kleine Wicht so begeistert von der ?Stricknadel? im Allerwertesten ist, wage ich zu bezweifeln ;-)
lg
Maggie

Muschelmaus hat gesagt…

@Maggie Wer sich weigert, sich gescheit fotografieren zu lassen, muss mit einem Schaschlikspieß leben, ich war aber ganz vorsichtig :o)

Frau nima hat gesagt…

Ich bin stolzeste Besitzerin von so einem Wichtel ... der ist sooooo genial ♥

Alles Liebe nima

Waltraud Mayer hat gesagt…

Ein süßer Wicht! Da würden unsere Mädels hüpfen vor Freude. Lg aus Wien

Inken hat gesagt…

Hachz, wie süß!
Das wäre noch was für meinen Enkel, nur mit angenähten Augen, da er erst 1 Jahr alt ist.
LG von Inken

schäfchen silvia hat gesagt…

Jööö! Da schmelzt mein Herz grins

Andrea Karminrot hat gesagt…

Richtig niedlich.
Der würde sich bestimmt mit der Maus verstehen.
Liebe Grüße
Andrea

eismeerblau hat gesagt…

Was für ein niedlicher kleiner Wicht! Oder eher Wichtin ;) Ganz toll geworden! :)
LG, Theresa

mylifeeinblicke hat gesagt…

Och ja, das ist ja echt ein goldiges Kerlchen. Das wäre bestimmt auch was für meinen Enkel.
Leider kann ich die Anleitung bei Dawanda nicht finden. Kannst du mir da vielleicht weiter helfen und das hier verlinken?
Oder mir vielleicht den Link schicken?

Das wäre echt sehr lieb :-)

Liebe Grüße
Iris