Dienstag, 25. April 2017

In Arbeit


Im Moment habe ich so einiges angefangen, sowohl beim Strickzeug, beim Häkeln und auch beim Nähen ist vieles unfertig. Am Wochenende durfte zuerst die Sticki ran und Jeans verschönern. Daraus werde ich mir eine Jeanstasche nähen. Die Restekiste wird allmählich etwas leerer, ich muss mal wieder auf die Jagd nach ausrangierten Jeans gehen. Wie genau die Tasche dann ausschaut, zeige ich, sobald sie fertig ist. 


Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Deine Arbeitsweise find ich echt bewundernswert. Ich würde nur UFOs produzieren wenn ich so viele Sachen gleichzeitig machen würde ;-) Sobald was Neues in meinem Kopf ist hab ich ja keine Lust mehr auf das Alte *lach*
GlG Claudi

Muschelmaus hat gesagt…

@Claudi Das ist bei mir genau anders herum: wenn ich nur eines hätte, würde ich die Lust verlieren und nie fertig werden :-)

Ines Kollwitz hat gesagt…

Absolut coole und wahre Stickerei! Gefällt mir super. LG Ines