Donnerstag, 3. August 2017

Ein (Glücks-)Pilz

Immer nur Herzen häkeln ist auch nicht sooo spannend, also habe ich überlegt, was noch geht und bin so auf Pilze gekommen. Ein wenig getüftelt und ausprobiert und so schaut nun das Ergebnis aus. Der kleine Pilz ist mit einer 1er Häkelnadel entstanden, genau wie meine Herzen und er scheint gut anzukommen. Jedenfalls habe ich schon die ein oder andere Anfrage, das freut mich natürlich sehr. 

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Niedlich!! Mit der 1er Nadel das ist bestimmt kein reines Vergnügen. *lach*
GlG Claudi

MaggieS hat gesagt…

Super gelungen und Glückspilze gehen ja immer ;-)

lg
Maggie