Montag, 17. Juli 2017

Ein Wolldascherl

 Nach längerer Zeit ist mal wieder ein Wolldascherl fertig geworden, etwas größer als die Originalanleitung, da soll demnächst ein Wollbobbel rein, es passt genau. So kann ich den Bobbel transportieren, ohne dass er sich verheddert. Der Jeansstoff ist ein Urlaubsmitbringsel aus Barcelona letztes Jahr und der bunte Innenstoff war ein Reststück beim örtlichen Stoffgeschäft. 

Kommentare:

  1. Das Tascherl ist schön geworden, ich glaube so was brauch ich auch😀. Das nächste Wochenende kommt bestimmt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So Stoffe mit Erinnerung sind ja immer besonders schön!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus, wird sich der Bobbel wohlfühlen, solange er kann, lach....

    AntwortenLöschen
  4. So schön, praktisch und auch noch eine Urlaubserinnerung - was will man mehr? ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. schmunzel ;-) toller name für so ein täschlein.
    gefällt mir sehr deine arbeit.

    ein grüßle sendet dir
    flo

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://muschelmausstrickt.blogspot.de/p/datenschutz.html oben unter dem Reiter Datenschutz und in der Datenschutzerklärung von Google .https://policies.google.com/privacy?hl=de
Danke!