Donnerstag, 3. August 2017

Ein (Glücks-)Pilz

Immer nur Herzen häkeln ist auch nicht sooo spannend, also habe ich überlegt, was noch geht und bin so auf Pilze gekommen. Ein wenig getüftelt und ausprobiert und so schaut nun das Ergebnis aus. Der kleine Pilz ist mit einer 1er Häkelnadel entstanden, genau wie meine Herzen und er scheint gut anzukommen. Jedenfalls habe ich schon die ein oder andere Anfrage, das freut mich natürlich sehr. 

Kommentare:

  1. Niedlich!! Mit der 1er Nadel das ist bestimmt kein reines Vergnügen. *lach*
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Super gelungen und Glückspilze gehen ja immer ;-)

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://muschelmausstrickt.blogspot.de/p/datenschutz.html oben unter dem Reiter Datenschutz und in der Datenschutzerklärung von Google .https://policies.google.com/privacy?hl=de
Danke!