Dienstag, 21. November 2017

Streichholzschachteln

Für Weihnachten und einen Geburtstag habe ich Streichholzschachteln bebastelt. Außen mit Papier  beklebt und innen bestempelt, sind sie eine Mischung aus Karte und Verpackung. Mir macht das Basteln und Verschenken viel Spaß, kann man doch so auch kleine Papierreste nutzen. 

Kommentare:

  1. die sind wirklich süß und ich hebe darin gerne kleinen KrimsKrams wie z.B. Maschenmarkierer auf :-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Niedlich, freu mich auch schon darauf meine zu zeigen! :-)
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. hach sind die süß ;-)))

    Herzlich Traudi.♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://muschelmausstrickt.blogspot.de/p/datenschutz.html oben unter dem Reiter Datenschutz und in der Datenschutzerklärung von Google .https://policies.google.com/privacy?hl=de
Danke!