Donnerstag, 28. Dezember 2017

Geschenkverpackungen

Nach Weihnachten sind meine Vorräte an Geschenkbeuteln und anderen Verpackungen so gut wie aufgebraucht, also muss Nachschub her. So habe ich gestern 2 kleine Beutel genäht. Die beiden sind ungefähr so groß, dass ein Taschenbuch hinein passt. Davon werde ich noch den ein oder anderen nähen, bei uns stehen bald Geburtstage an und Stoffreste habe ich auch noch.... 

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Das ist sehr hübsch und das kann wirklich jeder gebrauchen! :-)
LG Claudi

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

Das ist immer eine gute Verpackung, ich versuche auch immer einen Vorrat zu haben.

Grüße Ramgad

Frau Mayer hat gesagt…

.....nette Idee und praktisch diese kleinen Taschen. Lg aus Wien

Frau nima hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee - solche kleinen Sackerl für Bücher werden hier für viel Geld verkauft übrigens :-)

Alles Liebe nima

Heike Krause hat gesagt…

Es heißt ja nicht umsonst Taschenbuch, gäh.

Liebe Grüße Heike