Montag, 26. Februar 2018

Eine Leseratte

Am Wochenende habe ich die erste Leseratte fertig gehäkelt. Ich finde die so niedlich. Die Anleitungen sind super geschrieben und es sind noch so viele Tiere im Buch, die ich nachhäkeln möchte. Als Geschenk mit einem Buch finde ich die total klasse, verschicken kann man die auch gut. Ich weiß schon genau, wer welches bekommt, bis Weihnachten ist ja noch etwas Zeit, lach.... Ich bin dann mal häkeln.

Kommentare:

MaggieS hat gesagt…

Hihi ist ja witzig, wie wir oft das gleiche Beuteschema haben. Gruß von meiner Leseratte an Deine. Und bei mir werden sicher auch Weihnachtsgeschenke draus.
Lg
Maggie

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo meine Liebe,
hat Dich auch das "Rattenfieber" gepackt? Ich kann gar nicht sagen wie viele ich schon gehäkelt habe und bin immer noch begeistert. Das ist doch mal ein etwas ausgefallenes Geschenk und "Leseratten" sind immer wieder begeistert!!!!
Ich wünsche Dir eine schöne Woche
Ganz ♥liche Grüße Karin

Manja A. hat gesagt…

Das ist wirklich klasse, diese Lesezeichen zu einem Buch dazu zuschenken.
glG, Manja

Frau Mayer hat gesagt…

Diese Häkelbuch animiert anscheinend viele zum Leseratte häkeln. Deine ist auch ein lieber Ratz geworden.
Lg aus Wien

schäfchen silvia hat gesagt…

witzige Idee! LG Silvia

Claudia hat gesagt…

So eine Ratte lass ich mir gefallen. :-)
LG Claudia

Lichtfunken hat gesagt…

So eine niedliche Leseratte darf wirklich überall einziehen - die sieht ja zum Verlieben aus :-) und ist eine tolle Idee sie mit einem Buch zu verschenken.

Viele liebe Grüße
Nele

Frau nima hat gesagt…

Ist das super bitte - musste voll lachen, als ich die gesehen habe ♥

Alles Liebe nima

Claudia Gerrits hat gesagt…

Aaah wie süüüss!! Die ist ja wirklich zucker! Ganz toll!
GlG Claudi